GN-Durchfahrschockkühler/-froster, Fabr. Hiber

0,00

Modell Version Abmessungen
B x T x H [mm]
Volumen Kerntemperatur
[°C]
Kühlleistung
pro Zyklus [kg]
RDM C42 T 1500x1480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 150/100
RCM C42 T 1500x1480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 210/135
RDM C82 T 1500x2480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 300/200
RCM C82 T 1500x2480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 420/270
RDM C83 T 1500x3480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 450/300
RCM C83 T 1500x3480x2230 1 Wagen GN 2/1 +90/+3, +90/-18 630/405

Zubehör

MODELL BESCHREIBUNG
CT 2311 Transportwagen für 23 Roste GN 1/1
CT 2321 Transportwagen für 23 Roste GN 2/1
NKS 201 Hordengestellwagen mit Fettauffangwanne für 20 GN 2/1
KKS 202 Hordengestellwagen mit Fettauffangwanne für 40 GN 1/1, 20 GN 2/1

Bäckereiausführungen für 600x800er oder 600x400er Bleche auf Anfrage!

Kategorie:

Beschreibung

  • innen und außen Edelstahl
  • abgerundete Ecken innen und außen
  • beschichteter Verdampfer
  • Anschluss an PC möglich (HACCP – Aufzeichnung)
  • Schockkühler (+3°C) bzw. Schockfroster (-18°C)
  • vorbereitet für Zentralkühlung, mit oder ohne externen Aggregat
  • für GN 1/1; GN 2/1; (400 x 600mm; 600 x 800mm auf Anfrage)

Merkmale

  • SCHOCKKÜHLLEISTUNG: +90° auf +3°C innerhalb 90 min (im Kern) – bei +3°C 5 bis 7 Tage lagerfähig
  • SCHOCKGEFRIERLEISTUNG: +90° auf -^8°C innerhalb 270 min (im Kern) – bei -18°C 6 bis 12 Monate lagerfähig
  • FORCIERTE SCHOCKKÜHLUNG: niedrigste Temperatur in den ersten 50 min, danach Kühlkammertemp. 0°C
  • FORCIERTE SCHOCKGEFRIERUNG: keine Abtauphase, Kühlkammertemperatur. -30°C
  • D = Modell mit normaler Abkühlleistung pro Zyklus
  • C = Modell mit verstärkter Abkühlleistung pro Zyklus
  • R = Modell für die Schockkühlung von +90° auf +3°C, auf Anfrage
  • M = Modell, sowohl für Schockkühlung (+3°C) als auch für Schockgefrierung (-18°C)